Achtung: Von Juni - Oktober sind keine Reservationen und Stornierungen per Mail möglich. Danke fürs Verständnis           

  • Facebook Basic Black

AUFSTIEG

So kommen Sie im Winter auf die Hütte...

 

Im Winter kann man in der Regel nicht ganz in die Bodenberge fahren. Man fährt bis zum "Schibogenbrüggli" (Ende der Teerstrasse). Von da aus lauft man der Strasse entlang bis anfangs der Fläche in der Bodenbergen. Über den Winterweg, geht es am Nordhang hoch, an der Ellbogenalp vorbei und dann weiter nach rechts. ca. 1 - 1.30 h vor dem höchsten Punkt sieht man die 1. Stange, die dafür sorgen sollte, dass man den Weg findet. Nachdem man beim Päuggengaden vorbei ist (nicht immer sichtbar), kann man sich den Stangen entlang orientieren. Am höchsten Punkt angelangt, etwas oberhalb eines Holzkreuzes, kann man abfellen und entlang weiterer Stangen weiterfahren, bis die Hütte in Sichtweite kommt. Jetzt ist es geschafft!!